Vorerst kein Warnstreik bei Lonza in Visp

Die Gewerkschaften Unia und Syna konnten einen Teilerfolg verbuchen: Die Konsultationsfrist für den geplanten Stellenabbau bei der Lonza wurde bis Ende Jahr verlängert. Dafür verzichten die Arbeiter vorerst auf Streikmassnahmen.

Weiter:

Die Unihockey-Weltmeisterschaft kommt nach Bern und Zürich.

Moderation: Jörg André, Redaktion: Jörg André