Vorgehen von Biels Gemeinderat im Fall Feurer war «problematisch»

Der Gemeinderat ging 2014 begrüssenswert rasch gegen Missstände in der Direktion des SVP-Gemeinderats Beat Feurer vor. Doch führte dieser Zeitdruck auch zu rechtlichen Fehlern. Zu diesem Schluss kommt die Geschäftsprüfungskommission des Bieler Stadtrats.

«Rechtsverstösse und Pannen» in der Causa Feurer: Beat Feurer (links) und Stadtpräsident Erich Fehr.
Bildlegende: «Rechtsverstösse und Pannen» in der Causa Feurer: Beat Feurer (links) und Stadtpräsident Erich Fehr. SRF

Weiter in der Sendung:

Der Tourismus früher, heute und in Zukunft: das Beispiel Adelboden.

Moderation: Thomas Pressmann, Redaktion: Jörg André