Vorgezogene Wahlen: SVP gewinnt die «Murten-Schlacht»

Weil Murten und vier Nachbarn per 2016 fusionieren, brauchte es vorgezogene Neuwahlen mit garantierten Sitzen für die Landgemeinden im Gemeinderat und im Parlament. Die SVP räumte mit einem zusätzlichen Gemeinderatssitz und fünf neuen Parlaments-Mandaten ab, zulasten CVP, GLP und EVP.

Historisches Stadtzentrum von Murten.
Bildlegende: Historisches Stadtzentrum von Murten. key

Weiter in der Sendung:
Im Kanton Freiburg ist nach den Wahlen vor den Wahlen. Nach dem 2. Ständeratswahlgang müssen sich die Bürgerlichen nun für die Regierungswahlen im November 2016 einigen.

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Christian Strübin