Wachsendes Unbehagen wegen Internetpranger

Bei der Suche nach mutmasslichen Straftätern setzen die Behörden seit ein paar Jahren auf den Internetpranger. Die Berner Staatsanwaltschaft hat in den letzten Tagen Bilder von gewalttätigen Demonstranten online gestellt. Kritiker sorgen sich, dass die Behörden damit immer leichtfertiger umgehen.

Die Polizei musste bei den gewalttätigen Auseinandersetzungen am 12. September 2015 einschreiten.
Bildlegende: Die Polizei musste bei den gewalttätigen Auseinandersetzungen am 12. September 2015 einschreiten. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Der SCB vor dem Qualisieg, Biel quasi in den Playoffs – und Freiburg kann doch noch gewinnen. 
  • Gut besuchtes – und unterhaltsames – Podium zu den Walliser Staatsratswahlen.

Moderation: Matthias Haymoz, Redaktion: Matthias Haymoz