Wallis: Schlussstrich unter die Affäre Cleusix

Der ehemalige Walliser Dienstchef für das Unterrichtswesen hat sich unangemessen und problematisch verhalten. Im Falle von erneuten Verhaltensproblemen auf seinem neuen Posten als Mittelschullehrer wird er fristlos entlassen. Damit zieht die Walliser Regierung einen Schlussstrich.

Jean Marie Cleusix
Bildlegende: Jean Marie Cleusix key

Weiter in der Sendung:

  • Meyer Burger Thun will pro Jahr nochmals 50 Millionen einsparen. Kostet weltweit unter anderem 250 Jobs, ein Drittel davon in Thun. Nur so sei der Solarindustrie-Zulieferer auf längere Sicht profitabel, sagt CEO Peter Pauli.

Moderation: Christian Liechti, Redaktion: Christian Liechti