Wallis will «pragmatische» Umsetzung des Raumplanungsgesetzes

2013 sagten die Schweizer Stimmbürger Ja zum neuen Raumplanungsgesetz - und damit Nein zu einer weiteren Zersiedelung. Die Walliser Regierung macht nun Vorschläge, wie dies in der Praxis umgesetzt werden soll. Gemeinden sollen die Möglichkeit erhalten, gegen die Hortung von Bauland vorzugehen.

Die Regierung wünscht sich eine Weiterentwicklung des Kantons – im Bild ein Neubau in Sitten.
Bildlegende: Die Regierung wünscht sich eine Weiterentwicklung des Kantons – im Bild ein Neubau in Sitten. Keystone

Weiter in der Sendung:

Keine Resultate nach der grossen Asyldebatte im bernischen Kantonsparlament.

Die Stadt Biel steht wieder ohne Budget da - eine Analyse zum politischen Klima in Biel.

Moderation: Thomas Pressmann, Redaktion: Matthias Haymoz