Walliser Sagenwelt, einheimisch viersprachig

Oberwalliser Tiitsch in all seinen Färbungen, der französische Unterwalliser Dialekt Patois, dazu die Hochsprachen Deutsch und Französisch - diese vier 'Kantons-Sprachen' sind vereint in der Darbietung 'verzell mer ds Wallis' mit Walliser Sagen.

Weiter in der Sendung:

  • Walliser Regierung gibt weiteren Wolf zum Abschuss frei.
  • Bruchlandung mit Heli beim Aufräumen von Unwetterschäden.
  • Freiburger Bischoff Bernard Genoud schliesst trotz Krebs-Erkrankung einen Rücktritt aus.
  • Feuerungsverbot im Wallis nach Regenfällen wieder aufgehoben.

Moderation: Jörg André, Redaktion: Christian Strübin