Walliser Wahlen: wer fast gewählt ist

Im ersten Wahlgang vom 1. März 2009 hat keine Kandidatin und kein Kandidat für die Walliser Kantonsregierung das absolute Mehr (von 49'566 Stimmen) erreicht. Die Rangliste:

Die ersten fünf haben gute Chancen, die neue Walliser Regierung zu stellen. Damit hätte das Wallis seine erste Frau im Staatsrat. Am Dienstag, 3. März ist 'Anmeldeschluss' für den zweiten Wahlgang vom 15. März 2009.  

Zu den offiziellen Abstimmungsseiten des Kantons Wallis

 

Beiträge

  • Walliser Wahlen: wer fast gewählt ist

    Niemand erreichte im ersten Wahlgang das absolute Mehr für die Kantonsregierung. Einschätzungen und Reaktionen der Oberwalliser Kandidierenden sowie von Vertretern der Parteien.

    Priska Dellberg und Reinhard Eyer

  • Freiburger mit guten Chancen auf Eishockey-Playoff-Halbfinal

    Freiburg-Cottéron hat die ZSC Lions bereits zum zweiten Mal geschlagen. Mehr dazu und weitere Resultate aus Eishockey, Fussball und Volleyball im Regionalsport.

    Thomas Pressmann

Moderation: Peter Brandenberger, Redaktion: Peter Brandenberger