Weiterer Regen: Die Situation bleibt angespannt

Die Hochwassersituation in der Region hat sich am Nachmittag weiter entspannt. Da aber neue Niederschläge zu erwarten sind, bleiben die Einsatzkräfte - vor allem im Kanton Bern - weiterhin bereit.

Der Zivilschutz rückt in Wasen ein.
Bildlegende: Der Zivilschutz rückt in Wasen ein. SRF

Weiter in der Sendung:

Der Walliser Wolf wird nicht abgeschossen, obwohl er in der Augstbordregion rund 30 Tiere gerissen hat.

Die Berner Historikerin Katrin Rieder verlässt den Ballenberg nach nur zwei Jahren wieder.

Moderation: Peter Brandenberger, Redaktion: Peter Brandenberger