Weltcup-Premiere in Adelboden missglückt

Elia Zurbriggen, der älteste Sohn von Skilegende Pirmin, ist schon nach vier Toren ausgeschieden im Riesenslalom am Chuenisbärgli. Er habe zu viel riskiert, sagt der 22-jährige.

Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

1600 Helfer standen am Riesenslalom in Adelboden im Einsatz. Unser Reporter begleitete einen Torwart während dem Rennen.

Moderation: Christine Widmer, Redaktion: Priska Dellberg