Wengen 2014: Kein Besucherrekord - aber Millionen in den Kassen

Die 84. internationalen Lauberhonrennen in Wengen brachten keinen neuen Zuschauerrekord: insgesamt verfolgten seit Freitag rund 55'000 Zuschauer die Wettkämpfe. Die Siegesfahrt von Patrick Küng in der Abfahrt sorgte für glückliche Fans. Scharen von Gästen sorgten für Millionen-Umsätze.

Der letzte Tag der Lauberhornrennen endete mit einem Slalom-Sieg des Franzosen Alexis Pinturlaut.
Bildlegende: Der letzte Tag der Lauberhornrennen endete mit einem Slalom-Sieg des Franzosen Alexis Pinturlaut. key

Weiter in der Sendung:

Abschied von Lauberhorn-Legende Viktor Gertsch. Der OK-Präsident tritt zurück.

Auftritt in Wengen von Swiss Olympic-Direktor Roger Schnegg: der Berner spricht über die Bedeutung des Sports für ihn und die Welt.