Weniger Asylsuchende: Unterkunft in Düdingen schliesst

2013 wurde die Asylunterkunft in der Zivilschutzanlage Leimacker in Düdingen eröffnet. Das Erstaufnahmezentrum war von Anfang an als provisorische Unterkunft auf Zeit gedacht. Nun wird die Unterkunft für 50 Personen geschlossen.

Die Zivilschutzanlage Leimacker wird geschlossen.
Bildlegende: Die Zivilschutzanlage Leimacker wird geschlossen. SRF/Mirjam Fuchs

Weiter in der Sendung:

  • BKW kauft weiter ein: Der Energiekonzern übernimmt «Electricité Gilbert Bugnard» mit 42 Mitarbeitenden in der Romandie.
  • Kernkraftwerk Mühleberg: Seit anfang Mai wurden 69 Brennelemtente von Mühleberg nach Würenlingen AG transportiert.

Moderation: Christian Liechti, Redaktion: Leonie Marti