Wenn Blinde Sehende beruhigen

In Bern kann man derzeit wieder ganz im Dunkeln essen: Im Projekt 'Blinde Insel' servieren Blinde und Sehbedinderte das Abendsessen in einem völlig abgedunkelten Zelt in der Grossen Halle der Reitschule Bern. Dazu ein Interview mit einer blinden Frau, aufgenommen im Dunkeln.

Beiträge

  • Wenn Blinde Sehende beruhigen

    In Bern kann man derzeit wieder ganz im Dunkeln essen: Im Projekt 'Blinde Insel' servieren Blinde und Sehbedinderte das Abendsessen in einem völlig abgedunkelten Zelt in der Grossen Halle der Reitschule Bern. Von Anfang an (seit sieben Jahren) im Service-Team dabei war und ist Jolanda Gehri.

    Sie erzählt im Interview (aufgenommen im Dunkeln), wie sie die normalerweise Sehenden beim Essen im Dunkeln erlebt.

    Das Projekt 'Blinde Insel' dauert dieses Jahr vom 12. Februar bis zum 27. März, Informationen finden Sie hier.

    Elisa Häni

  • Maschinen-Unternehmen im Berner Jura tun sich zusammen

    Sieben grosse Unternehmen der Maschinen-Industrie im Berner Jura (u.a. Tornos, Schaublin und Affolter) haben laut 'Bieler Tagblatt' eine Taskforce gegründet. Ihr Umsatz ist wegen der Wirtschaftskrise im Schnitt um 56,6 Prozent eingebrochen.

    Sie fordern vom Bund, dass die Kurzarbeit verlängert wird und bitten um Unterstützung etwa für interne Weiterbildungen.

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Elisa Häni