Widerstand gegen Kirchenfusion in Bern

Die 12 reformierten Kirchgemeinden der Stadt Bern sollen fusioniert werden. Diese Idee einer Projektgruppe stösst auf Wohlwollen, aber vor allem auch auf Widerstand.

Weiter in der Sendung:

Das Bundesgericht lehnt eine Beschwerde gegen das verschärfte Berner Sozialhilfegesetz ab.

Gemeinden haben zunehmend Mühe, ihre Kulturkommissionen zu besetzen.

Gespräch zu den Bieler Wahlen: Ein Kandidaten-Trio aus SP, FDP und SVP kreuzt die Klingen.

Moderation: Christine Widmer, Redaktion: Christian Liechti