«Wir können uns vom Guggisberglied eine Scheibe abschneiden»

Der Berner Schriftsteller Bruno Blume hat aus dem Guggisberglied ein Kinderbuch geschrieben: «Vor Kummer sterbe ich». Es verbindet die Geschichte Vrenelis mit einer Erzählung von drei Teenagern aus der Region. Warum, erzählt er im Gespräch mit dem Regionaljournal.

Bruno Blume: «Auch wegen den vielen Auswanderern ist das Guggisberglied heute weltbekannt»
Bildlegende: Bruno Blume: «Auch wegen den vielen Auswanderern ist das Guggisberglied heute weltbekannt» Leonie Marti/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Bis 1977 wurde in den Frutiger Spissen Schiefer abgebaut. Nun soll eine alte Mine wiederbelebt werden – als Attraktion.

Moderation: Leonie Marti, Redaktion: Thomas Pressmann