Zehn Jahre Neubaustrecke - was hat sie Bern gebracht?

Wer heute im Zug von Bern nach Zürich fährt, hat ohne Verspätung noch 56 Minuten. Vor zehn Jahren fuhr ein Zug die Strecke erstmals unter einer Stunde, als die Neubaustrecke Mattstetten-Rothrist eröffnet wurde. Zehn Jahre - und wie profitierte Bern davon?

Einer der ersten Züge, die im Oktober 2004 die Neubaustrecke befuhren.
Bildlegende: Einer der ersten Züge, die im Oktober 2004 die Neubaustrecke befuhren. Keystone

Weiter in der Sendung:

BDP-Ständerat Werner Luginbühl tritt nochmals an.

YB trifft in der Europa League auf Everton.

Freiburg senkt seine Unternehmenssteuern.

Das Wallis will sich Dick Marty als Sonderstaatsanwalt leisten.

Moderation: Matthias Baumer, Redaktion: Peter Brandenberger