Zeitgenössische Entdeckungen im Wallis

Im Wallis ist in diesem Sommer viel zeitgenössische Kunst zu sehen. Die Triennale 2014 soll die Besucher zu Orten führen, die mit dem «Bilderbuch-Wallis» wenig zu tun haben - etwa ins Durchgangsdorf Turtmann.

Künstler hinterlassen in Turtmann ihre Spuren.
Bildlegende: Künstler hinterlassen in Turtmann ihre Spuren. SRF

Weiter in der Sendung:

Hauptstadtregion strebt auch nach wirtschaftlichem Profil.

Der Kanton Bern wacht über die Präzision der Chronometer.

Ein Viertel mehr Lohn für die Walliser Regierung.

Moderation: Joël Hafner, Redaktion: Thomas Pressmann