Zu wenig Ackerland im Kanton Bern

Der Kanton Bern braucht mehr Ackerland – das ist eine vom Bund verordnete Vorsorgemassnahme für Krisenzeiten. Doch nun wehren sich verschiedene Gemeinden gegen die Pläne, weil dadurch geplante Umzonungen schwieriger werden.

Der Kanton Bern braucht mehr Ackerfläche.
Bildlegende: Der Kanton Bern braucht mehr Ackerfläche. Der Kanton Bern braucht mehr Ackerfläche.

Weiter in der Sendung:

  • Walliser Bauarbeiter werden mit elektronischen Ausweisen ausgerüstet. Das ist eine Massnahme gegen die Schwarzarbeit.
  • Die Produktionsschliessung der Thuner Solarfirma Meyer Burger stösst auf Unverständnis.
  • Die Geschäftsprüfungskommission des Grossen Rats ist unzufrieden mit dem Bericht der Bernischen Regierung zu den Problemen rund um die Kieswirtschaft.

Moderation: Christian Liechti, Redaktion: Urs Gilgen