Zuckerproduzenten befürchten bittere Zeiten

Weil der Kanton Bern seine Beteiligung an den Zuckerfabriken Aarberg und Frauenfeld verkaufen will.

Weitere Themen:

  • Stadtberner Stimmvolk soll über Parkkarten-Gebühr entscheiden.
  • 50 Millionen wollen die britischen Investoren ins Skigebiet Ernergalen stecken.
  • Ein politisches Recht wird im Wallis eingeschränkt. Die Lehre aus dem Fall Bass-Bärenfaller.

Autor/in: Elisa Häni