Zurück nach Italien: Grenzkontrollen im Nachtzug in Brig

Stichprobenmässig kontrolliert die Schweizer Grenzwache nachts in Brig Züge, die von Italien nach Frankreich fahren. Wer keine gültigen Papiere hat und nicht in der Schweiz Asyl beantragen will, muss zurück nach Italien. Unsere Reporterin war bei der nächtlichen Kontrolle eines Zuges dabei.

Grenzkontrolle Brig Nachtzug
Bildlegende: Ein Team des Grenzwachtkorps wartet am Bahnhof Brig auf den Zug aus Italien. Karin Britsch / SRF

Weiter in der Sendung:

  • Cover-Versionen von Mani Matter-Liedern: Die neue CD «Und so blybt no sys Lied» klingt teilweise gewöhnungsbedürftig.

Moderation: Jörg André, Redaktion: Elisa Häni