Zwei Tote bei Lawinenniedergang im Wallis

Beim Moiry-Stausee im Val d'Anniviers sind zwei Tourenskifahrer bei einem Lawinenniedergang getötet worden, vier weitere wurden verletzt.

Die Tourenskifahrer waren auf dem Weg zum Pointes de Mourti.
Bildlegende: Die Tourenskifahrer waren auf dem Weg zum Pointes de Mourti. Google Maps

Weiter in der Sendung:

Die Bernerin Schwester Benedikta ist die neue Einsiedlerin in der Verenaschlucht bei Solothurn. Seit Anfang Juli lebt sie in der Klause.

Moderation: Christine Widmer, Redaktion: Christine Widmer