30'000 Franken für Totenbild: Bistums-Sponsoring in Grauzone

Die Bürgergemeinde von Chur hat dem Bistum 30'000 Franken für die Sanierung des Totentanzes im Rahmen des geplanten Domschatzmuseums zugesichert. Mit dem Entscheid bewegt sich die Bürgergemeinde in einer Grauzone.

30'000 Franken für Totenbild: Bistums-Sponsoring in Grauzone
Bildlegende: 30'000 Franken für Totenbild: Bistums-Sponsoring in Grauzone Bistum Chur

Weitere Themen

  • Hans Peter Michel wagt sich auf die Bühne: Im Schauspielhaus Zürich spielt er derzeit sich selbst.
  • Regierung unterstützt «Wirtepatent light».
  • Mangelhafte Kanülen im Kantonsspital St. Gallen: Wie werden solche Fälle künftig verhindert?

Moderation: Marc Melcher