742 Millionen Schwarzgeld versteckt

Seit 2010 gilt die «kleine Steueramnestie». Der Bündner Steuerverwaltung wurden seither 742 Millionen Franken gemeldet.

Eingang zu Steuerverwaltung
Bildlegende: 742 Millionen Schwarzgeld versteckt SRF

Weitere Themen:

  • 700'000-Franken-Frage wegen einer Stromleitung im Prättigau: Fideriser Heuberge, Repower und Regierung ringen seit acht Jahren um eine Lösung.
  • Schmid im Winterglück: Das Gespräch mit dem neuen Präsident von Graubünden Ferien.
  • Bündner Regierung will eine Kandidatur für die Berufsweltmeisterschaften prüfen.

Moderation: Silvio Liechti