Alle St Galler Polizisten mit Smartphone ausgerüstet

Für vier Millionen Franken hat die Kantonspolizei St. Gallen alle Polizistinnen und Polizisten mit einem Smartphone ausgerüstet. Damit können sie auf interne Daten zugreifen. Das sei schnell und sicher, sagen die Verantwortlichen.

Polizist mit Smartphone
Bildlegende: Privates und Geschäftliches werden auf den Polizei-Smartphones strikt getrennt. Abraxas

Weitere Themen:

  • Thurgauer gründet Verein um Hilfe nach Griechenland zu bringen.
  • Seelsorge auf dem Bodensee: Unterwegs mit dem Pfarreiboot.

Moderation: Markus Wehrli, Redaktion: Peter Traxler