Als im Ducangebiet der Quastenflosser schwamm

Nun kann ihn die Öffentlichkeit bestaunen, den 240 Millionen Jahre alten Quastenflosser. Eine Versteinerung, welche vor einigen Jahren im Ducangebiet gefunden wurde ist jetzt im Naturmuseum ausgestellt. Paläontologen sprechen von einem bedeutenden Fund.

Lebendrekonstruktion des neuen Quastenflosslers.
Bildlegende: Lebendrekonstruktion des neuen Quastenflosslers. Naturmuseum Graubünden

Weitere Themen

  • Chur und das Öffentlichkeitsgesetz.
  • S-chanf stellt sich hinter Bauschuttdeponie.
  • GR reicht Standesinitiative ein: Grenzwachtkorps soll aufgestockt werden.

Moderation: Sara Hauschild