Armee steht in Bondo Gewehr bei Fuss

Noch ist ein Einsatz der Armee aber zu gefährlich. Zivile Einsatzkräfte arbeiten zurzeit auf Hochtouren. Auch finanzielle Hilfe soll es für das Bergell geben.

Armee steht in Bondo Gewehr bei Fuss
Bildlegende: Armee steht in Bondo Gewehr bei Fuss Keystone

Weitere Themen:

  • Direktor Gebäudeversicherung: «Wir können alle Schäden decken».
  • Mediensprecherin Glückskette: «3 Millionen Franken stehen im Unwetter-Fonds bereit».
  • Kampf gegen tiefere Wasserzinsen geht weiter: Die Konferenz der Gebirgskantone wehrt sich mit einer Studie.
  • Regierungskandidat Marcus Caduff über das C seiner Partei.

Moderation: Stefanie Hablützel