Ausserrhoder Parteiunabhängige schicken Peter Gut ins Rennen

Mit der Kandidatur des amtierenden Kantonsratspräsidenten bewerben sich zwei Männer und eine Frau um die Nachfolge von FDP-FrauMarianne Koller. Die Ersatzwahl für die Ausserrhoder Regierung findet am 12. Februar statt.

Der Parteiunabhängige Peter Gut will in die Ausserrhoder Regierung
Bildlegende: Der Parteiunabhängige Peter Gut will in die Ausserrhoder Regierung Pressebild Peter Gut

3 Kandidaturen für die Nachfolge von FDP-Regierungsrätin Koller

Milchbauern setzen auf Milchautomaten