Bischof Vitus Huonder besucht den Papst

Papst Franziskus empfing an seinem 80. Geburtstag unter anderen Gratulanten auch den Churer Bischof Vitus Huonder. Ob es bei dem Gespräch unter vier Augen auch um die Nachfolgeregelung des Bischofs ging, will der Medienbeauftragte des Bistums Chur nicht kommentieren.

Ob es bei dem Gespräch unter vier Augen auch um die Nachfolgeregelung ging, will das Bistum nicht kommentieren.
Bildlegende: Papst Franziskus wurde am Samstag 80: Vom Churer Bischof Vitus Huonder erhielt er eine Reliquie des Bruder Klaus. Keystone

Weitere Themen:

  • AZ-Medien stellen «Schweiz am Sonntag» ein
  • Porträt des Innerrhoder Skicrossers Marc Bischofberger

Moderation: Peter Schürmann