Bündner Regierung gibt grünes Licht für Olympia 2022

Für Olympia-Kandidatur 2022 beantragt die Bündner Regierung beim Grossen Rat einen Kredit von 8 Millionen Franken. Die olympischen Spiele selber würden Graubünden rund 300 Millionen kosten.

Weitere Themen:

  • Online-Verzeichnis: Auch Chalandamarz auf «Liste der lebendigen Traditionen»
  • Flughafen-Querelen: Oberengadiner entscheiden jetzt über die Zukunft des Flughafens Samedan

Moderation: Sara Hauschild, Redaktion: Stefanie Hablützel