Churer Leichtathleten gehen leer aus

Die Pläne für neue Sportanlagen auf der Oberen Au in Chur sind einen Schritt weiter: für das 90-Millionen-Projekt wird in den nächsten Tagen ein Architekturwettbewerb ausgeschrieben.

Leer ausgehen sollen allerdings die Leichtathleten - und dies könnte zu einer hohen Hürde für das ganze Projekt werden.

Weiter in der Sendung:

  • Wie die Gemeindefusion die Politik im Münstertal belebt
  • Weshalb die Fussball-Nationalmannschaft so oft in St. Gallen spielt
  • Wie die Landesausstellung 2027 im Thurgau bereits Euphorie auslöst

Moderation: Sara Hauschild