Davoser stimmen im November über Curlinghalle ab

In Davos stimmt die Bevölkerung definitiv über den Bau einer Curlinghalle ab. Das hat am Donnerstag nachmittag der Grosse Landrat entschieden. Das Davoser Parlament stellte sich damit gegen die Stadtregierung, welche das Projekt für eine Curlinghalle bereits an der Sitzung begraben wollte.

Weiter in der Sendung:

  • Bündner SP: Rätia Energie soll auf Kohle verzichten
  • Bricht der Bündner Autokennzeichen-Markt zusammen?
  • Der FC St. Gallen in finanziellen Nöten
  • Ost trifft West - an der Olma in St. Gallen und am Comptoir Suisse in Lausanne

Moderation: Georg Fromm