Der Elchjäger solls am Oberalp richten

Der 57-jährige Schwede Bo Halvardsson ist der neue starke Mann am Oberalp. Seit kurzem ist er Chef der Bergbahnen. Er soll die beiden Skigebiete Sedrun und Andermatt ausbauen und zusammenführen. Viel Arbeit für den Mann der in seiner Freizeit gerne auf Elchjagd geht.

Weitere Themen:

  • Sprengung am Julierpass - Strasse soll sicherer werden
  • Nichts neues im Valser-Streit - Der Kanton spricht trotzdem

Moderation: Pius Kessler, Redaktion: Silvio Liechti