Der Fischotter ist zurück

In Graubünden wurde seit Jahren zum ersten Mal ein Fischotter nachgewiesen. Dank DNA-Proben konnte der Beweis erbracht werden. Nachdem der Fischotter im letzten Jahrhundert ausgestorben war, komme er nun langsam zurück, heisst es beim Kanton.

Fischotter guckt neugierig aus dem Wasser.
Bildlegende: Fischotter leben als Einzelgänger und bestzen entlang von Gewässern Territorien von bis zu 40 Kilometern Länge. Gerhard Schulz

Weitere Themen:

  • Romanische Volkszählung mit mässigem Erfolg.
  • «Mini Idee für Chur» - die Serie zu den Churer Stadtratswahlen. Heute im Studio Hanspeter Hunger (SVP).

Moderation: Silvio Liechti