Die Bürgermeisterin und der nackte Besitz

Ende Jahr gibt Ruth Bochsler ihren Job als Frau Bürgermeisterin der Stadt Chur auf. Sie leitete die Geschicke der Bürgergemeinde vier Jahre lang. In ihrer Amtszeit musste sie auch über die neue Zusammenarbeit zwischen der politischen und der Bürgergemeinde verhandeln und dabei «Federn lassen».

Ruth Bochsler, die Frau Bürgermeisterin von Chur
Bildlegende: Ruth Bochsler, die Frau Bürgermeisterin von Chur SRF

Weitere Themen

  • Auch die Staatsanwaltschaft Graubünden ermittelt im Fall der Firma «Carna Grischa».
  • Doch noch Hoffnung: Bleibt die Eternit im Glarnerland?

Moderation: Pius Kessler