Ein Aufwärtstrend mit klaren Grenzen?

Nach fünf Jahren tritt Marcel Friberg als Präsident von Graubünden Ferien zurück. Mit dem Tourismus gehe es zwar aufwärts, sagt Friberg in seiner Bilanz. Der Erholung seien wohl aber auch Grenzen gesetzt.

Marcel Friberg wird Anfang Mai als Präsident von Graubünden Ferien abgelöst.
Bildlegende: Marcel Friberg wird Anfang Mai als Präsident von Graubünden Ferien abgelöst. ZVG

Weitere Themen:

  • Temporeduktion: Auf dem Ofenpass muss im Sommer die Geschwindigkeit gedrosselt werden.
  • Absage: Auch die Urner Regierung will nichts vom Ausbau der Bahnstrecke auf dem Oberalp wissen.
  • Zustimmung: Der WWF wehrt sich nicht gegen den geplanten Abschuss von Wolf M75.

Moderation: Marc Melcher