«Ein Schock hat auch immer eine positive Wirkung»

Die Aufhebung des Euromindestkurses habe Graubünden geschadet, sagt der Bündner Wirtschaftsminister Jon Domenic Parolini. Allerdings habe ein solcher Schock auch immer positive Seiten, sagt er im Gespräch, ein Jahr nach dem historischen Entscheid der Nationalbank.

Jon Domenic Parolini
Bildlegende: Vor allem der Bündner Tourismus hat unter dem Erstarken des Frankens gelitten. zvg

Weitere Themen:

  • Künstliche Blitz-Maschine: Das neue Lieblingsspielzeug von Magdalena Martullo-Blocher.
  • Luxusstoffe aus St.Gallen: Eine Erfolgsgeschichte auch um Martin Leuthold.

Moderation: Sara Hauschild