Ein Vertrag, zu kompliziert für die Öffentlichkeit

Der Vertrag für das brachliegende Sägerei-Areal in Ems mit der Holzbaufirma Pfeifer enthält Klauseln, die den Kanton weitere Millionen kosten könnten. Über diese möglichen Zusatzkosten habe man kein Geheimnis gemacht, rechtfertigt sich Regierungsrat Jon Domenic Parolini.

Diverse Klauseln regeln die Zukunft des Sägerei-Areals.
Bildlegende: Diverse Klauseln regeln die Zukunft des Sägerei-Areals. zvg

Weitere Themen:

  • Zwölf St. Galler Gemeinden und zehn Voralberger Gemeinden wollen enger zusammenarbeiten
  • Historisches Museum Thurgau macht Wissenschaft
  • Zehn Jahre Festival da Jazz: Grosse Namen im kleinen St. Moritz

Moderation: Martina Brassel, Redaktion: Michael Breu