Erfolg für Schafzüchter – Kantonsgericht muss Fall neu aufrollen

Das Kantonsgericht Graubünden hat einem Schafzüchter und Gegner der Blauzungenimpfung rechtliches Gehör verweigert. Dies sagt das Bundesgericht. Es verlangt, dass das Kantonsgericht den Fall nochmals aufrollt.

Schafe im Insektizidbad
Bildlegende: Nach dem Impfen folgt jeweils ein Insektizidbad. Keystone

Weitere Themen

  • Rebbau-Kommissare tauschen sich aus:
    In Zukunft sollen weniger Insektizide gegen die Kirschessigfliege eingesetzt werden.
  • Wallfahrtsbilder und kitschige Anhänger
    Dsa Museum Appenzell zeigt, wie Katholiken früher ihren Glauben lebten.

Moderation: Sara Hauschild