Fall Unterengadin zieht Kreise bis in die Politik

Seit Monaten sind illegale Preisabsprachen im Bündner Baugewerbe Thema im Kanton. Die WEKO führt eine Untersuchung. Nun bringen Recherchen der «Republik» namhafte Politiker in Bedrängnis.

Bauabsprachen im Unterengadin
Bildlegende: Bauabsprachen im Unterengadin ziehen Kreise bis in die Politik

Weitere Themen:

  • Superschnelles Internet soll in Graubünden ausgebaut werden - für die Wirtschaft.
  • Vincenzo Todisco schreibt seinen fünften Roman. «Eidechsenkind» hat auch mit seiner eigenen Geschichte zu tun.

Moderation: Silvio Liechti