Fast eine «Mission Impossible»: Lugnez sucht Politiker

Nach den Wahlen in Lumnezia ist der Gemeindevorstand noch immer nicht komplett. Für die neun Sitze stellten sich nicht genügend Kandidaten zur Verfügung. Rund 80 Einwohner haben aber auch ohne zu kandidieren Stimmen erhalten. Diese Einwohner werden nun angefragt, ob sie eine Wahl annehmen würden.

Lumnezia
Bildlegende: Der Gemeindevorstand im Lugnez dürfte vorläufig unvollständig bleiben. Keystone

Weitere Themen:

  • Das Kirchner Museum Davos arbeitet mit Wikipedia zusammen.
  • Neue Brücke bei Tavanasa eröffnet.
  • Jagdunfall bei Disentis.
  • Worte des Monats September.

Moderation: Stefanie Hablützel, Redaktion: Pius Kessler