Fehleinschätzung beim Tiefbauamt Graubünden

Niemand ist zu Schaden gekommen beim gestrigen Lawinenniedergang bei Sils. Die Verantwortlichen beim Tiefbauamt sind jedoch vorsichtiger geworden. Heute Nachmittag haben sie die Strasse vorübergehend gesperrt. Gestern habe man die Lage falsch eingeschätzt.

Weiter in der Sendung

  • Streit zwischen In Situ und dem Stadttheater Chur
  • Billettautomaten der RhB für Senioren leicht gemacht
  • 3 Hausärzte im Thurgau gehen neue Wege

Moderation: Sara Hauschild