Freiheitsstrafen für zwei Repower-Betrüger

Zwei Jahre lang wurde der Bündner Energie-Konzern Repower um insgesamt rund sechs Millionen Franken betrogen. Das Regionalgericht in Landquart verurteilte zwei Männer zu Freiheits- und Geldstrafen.

Fabrikgebäude
Bildlegende: Ein frühere Repower-Mitarbeiter wurde zu fünf Jahren Gefängnis, ein EDV-Berater zu dreieinhalb Jahren verurteilt. Keystone

Weitere Themen:

  • 600'000 Kubikmeter Gletscher sind abgebrochen am Cengalo: Was neue Daten des Kantons zeigen.
  • 68er-Bewegung in Graubünden: Wie unsere Kritikerin das neue Buch von Werner Caviezel beurteilt.

Moderation: Sara Hauschild