Fremdsprachen-Initiative doch gültig

Das Verwaltungsgericht hebt einen Entscheid des Grossen Rates auf und erklärt die Initiative «Nur eine Fremdsprache in der Primarschule» für gültig. Noch im letzten Jahr hatte der Grosse Rat mit grosser Mehrheit die Initiative für ungültig erklärt.

Verwaltungsgericht hebt Entscheid des Grossen Rates auf
Bildlegende: Verwaltungsgericht hebt Entscheid des Grossen Rates auf Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Millioneninvestitionen beim Waldhaus in Flims.
  • Regierung verschafft sich Überblick über das Gesundheitswesen.
  • «Mini Idee für Chur» - heute zu Gast: Marco Tscholl (BDP).

Moderation: Silvio Liechti