Glarus Nord will Identität der Bevölkerung fördern

Die grösste Glarner Gemeinde feiert ihren fünften Geburtstag mit einem grossen Fest. Gemeindepräsident Martin Lauper zeigt sich zufrieden mit der Entwicklung der jungen Gemeinde. Dennoch habe man nicht alle «Herzen gewonnen».

2007 stimmte eine ausserordentliche Landsgemeinde der Gemeindereform zu
Bildlegende: 2007 stimmte eine ausserordentliche Landsgemeinde der Gemeindereform zu Keystone

Weitere Themen:


• Der FC St. Gallen kauft einen neuen Stürmer
• Ein katholischer Priester eckt mit seinen Bloggs an

Moderation: Peter Traxler, Redaktion: Peter Traxler