Goldenes Ei: Wenig Hoffnung bei Davoser Lieferanten

Offene Rechnungen für Lebensmittel, Baumaterialien, Gebühren. Zwei Wochen nach dem Konkurs der Pächterin des Davoser Intercontinentals zeigen sich langsam die Umrisse des Schuldenbergs. Nur ein Teil davon dürfte abgetragen werden. Laut dem Konkursamt gibt es 400'000 Franken zum verteilen.

Das Hotel Intercontinental in Davos.
Bildlegende: Das Hotel Intercontinental in Davos. Keystone

Weitere Themen:

  • Schriftsteller Reto Hänny spricht über seine Adaption des James Joyce-Klassikers «Ulysses» und über Fussball.
  • Drei Kandidaten wollen den letzten Grossratssitz im Kreis Suot Tasna.
  • Der Kanton St. Gallen macht Bekanntschaft mit dem Wolf.

Moderation: Sara Hauschild