Graubünden soll sein Olympia-Minus selbst bezahlen

Die Finanzkommission des Nationalrats will, dass der Kanton Graubünden für ein allfälliges Olympia-Defizit selbst aufkommen müsste.

Weitere Themen:

  • Das kantonale Zentrum «Sinergia» wird kein Fall fürs Bundesgericht
  • Das Bündner Stromnetz soll intelligenter werden

Redaktion: Silvio Liechti