GRF-Präsidium: Wird es Ariane Ehrat?

Ariane Ehrat verlässt Anfang Mai die Destination Engadin St. Moritz. Neun Jahre lang war sie dort oberste Touristikerin. Nun könnte das Amt als Präsidentin bei «Graubünden Ferien» auf sie warten. Sie sei angefragt worden und wäre bereit, sagt Ehrat im Interview.

Ariane Ehrat
Bildlegende: Ariane Ehrat will das Präsidium von Graubünden Ferien ZVG

Weitere Themen:

  • Der Schaden des Hotelbrands in Arosa beläuft sich auf rund 15 Millionen Franken.
  • Schwinger Beat Clopath tritt zurück.

Moderation: Marc Melcher