Grösster Speichersee der Schweiz liegt im Oberengadin

Im Skigebiet Corviglia, das sich über die Gemeinden St. Moritz und Celerina erstreckt, ist in den vergangenen Monaten der grösste Speichersee der Schweiz entstanden. RTR-Journalist David Spinnler hat die Bauarbeiten begleitet und spricht mit uns über Vor- und Nachteile des Projekts.

Grösster Speichersee der Schweiz liegt im Oberengadin
Bildlegende: Grösster Speichersee der Schweiz liegt im Oberengadin RTR

Weitere Themen:

  • Heinz Brand vor dem nächsten Schritt in den Bundesrat? Der Klosterser strahlt Zuversicht aus.
  • Graubünden ergänzt die Bundesgelder für den Herdenschutz jährlich mit rund 200 000 Franken. So können Herdenschutzhunde bestmöglichst ausgebildet werden.

Moderation: Sara Hauschild