Grünes Licht für Bündner Finanzausgleich

Zwei Tage debattieren und feilschen, nun ist der neue Finanzausgleich unter Dach und Fach. Der Grosse Rat hat dem Reformprojekt deutlich zugestimmt. Allerdings wird dagegen wohl das Referendum ergriffen.

Grosser Rat nahm Finanzausgleich mit 97 zu 4 Stimmen an.
Bildlegende: Grosser Rat nahm Finanzausgleich mit 97 zu 4 Stimmen an. zvg

Weitere Themen:

  • Verschiedene Tourismusgemeinden kämpfen mit roten Zahlen: Zum Beispiel die Oberengadiner Gemeinde Samedan.
  • «Wer zuständig ist, soll auch zahlen»: Künftig soll das Migrationsamt die Kosten für die Heimschulen in den Asylzentren übernehmen.

Moderation: Stefanie Hablützel