Guter Start in die Skisaison

Der Bündner Skimanager Giusep Fry freut sich auf den Winter. Er konnte in diesem Jahr so viele Athleten wie noch nie unter Vertrag nehmen. Ein grosser Teil der 20 Athleten die er unter Vertrag hat, kommt aus Graubünden. Für sie alle hat der Manager mühelos Sponsoren gefunden.

Ob die Zeiten rosig bleiben, wird sich laut Fry erst im nächsten Frühling zeigen.

Winterhilfe in Graubünden

Rund 100 Menschen in Graubünden haben im letzen Jahr von der Winterhilfe profitiert. 54 000 Franken hat die Organisation an Menschen in Not verteilt. Am meisten Gesuche für Hilfe kamen von Familien mit Kindern. Auch in Zeiten der Kriese ist die Solidarität gegenüber der Winterhilfe gross.

 

Aus drei mach eine Bibliothek

In der Stadt St. Gallen gibt es eine neue Gross-Bibliothek. Nahe beim Bahnhof sollen die Kantonsbibliothek, die Frauenbibliothek und die Städtische Freihandbibliothek zusammengelegt werden. Der Kanton die Post für fast 30 Millionen Franken kaufen. Das letzte Wort hat das Volk.

 

 

Moderation: Riccarda Simmonett